Markiert: Otto Tade

Otto Tades Sommerresidenz in Woltersdorf

Otto Tades Sommerresidenz in Woltersdorf

Die Adresse von Otto Tade findet man im Berliner Adressbuch von 1889. Er lebte in Berlin-SO in der Adalbertstraße 92. Im gleichen Haus befand sich auch sein Metall-Präge- und Walzwerk speziell für Kaffeebretter und...

Otto Tade, wer war das?

Otto Tade, wer war das?

Mein Spaziergang am Ufer des Flakensees stoppte, wie schon so oft, bei einem aufeinandergeschichteten Haufen Findlinge, dicht neben der Strandpromenade. Einer der Felssteine hat eine Inschrift, -Otto Tade -, mehr nicht. Jedes Mal taucht...

Translate »